Eine Kollegin recherchiert mit Metadaten nach Bildern aus dem Unternehmens-Fundus im Intranet.

SCIPO Media
Mit SCIPO-Media finden Sie im Handumdrehen passende Medien aus Ihrem Archiv – einschließlich Metadaten sowie Informationen zu Kontext und Publikationsrechten.

Artikelbild

Bildrecherche? Check!

Ob Newsletter, Website oder Social-Media-Kanal – moderne Unternehmenskommunikation lebt von einer attraktiven Bildwelt mit hohem Wiedererkennungswert. Doch der umfangreiche Fundus aus Stockfotos, Shootings und Schnappschüssen von der Betriebsfeier ist oft auf unzähligen Festplatten verteilt und damit schwer recherchierbar. 

Artikelbild

Import, Verwaltung und Recherche in einem Tool

Mit SCIPO steht Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug für den Import, die Verwaltung und die Recherche von Bildern zur Verfügung – und zwar nicht als separate Anwendung, sondern als nahtlos in Ihr Mitarbeiterportal integriertes Modul. Dank eines aussagekräftigen Metadatengerüsts finden Sie im Handumdrehen die Bilder, die Sie gerade brauchen. So sparen Sie sich zeitraubende Recherchen oder teure Doppel-Lizenzierungen.

 

Die Funktionen im Überblick

  • Verwaltung, Suche und Recherche nach beliebigen thematischen und organisatorischen Metadaten
  • Darstellung in übersichtlichen Bildergalerien
  • Stapelimportfunktionen aus beliebigen Verzeichnisstrukturen
  • Hinzufügen von Bildern direkt mit der Kamera des Mobiltelefons oder Tablets
  • Automatische und konfigurierbare Verschlagwortung beim Import nach
    • Vorgabeschlagworten
    • Verzeichnisbezeichnungen
    • Auflösung (Bildgröße)
    • Ausrichtung
    • Aufnahmedatum
    • Ersteller
    • Herkunft
    • Ort (aus GPS-Koordinaten über die Google-API)

So profitieren Unternehmen von einer eigenen Bilddatenbank

Nachdem Sie alle bisher verstreut gespeicherten Fotos in SCIPO-Media importiert und verschlagwortet haben, können Sie Ihren Bildbestand so komfortabel durchsuchen wie eine professionelle Datenbank – inklusive einer aussagekräftigen Vorschaudarstellung im virtuellen Leuchtkasten.

Die Informationsdichte ist jedoch bei entsprechender Pflege noch deutlich höher: So lässt sich beispielsweise nachvollziehen, wo und wann das Bild zuletzt eingesetzt wurde und ob es – z.B. bei Mitarbeiterfotos – Einschränkungen bei den Publikationsrechten gibt. Agenturen oder anderen Dienstleistern können Sie individuell definierte Zugriffsrechte auf bestimmte Bilder einräumen.

Sie wollen SCIPO Media kennenlernen?